Der Prinz und der Gloeckner
Kunst und Literatur

Formales

Externe Verweise: Zum dem Zeitpunkt, als ich diese Seiten verwendet habe, habe ich dort jedenfalls keine verwerflichen Machenschaften entdecken können sondern vielmehr Nützliches und Interessantes und hoffe zugunsten der Leser, daß das auch bis zum heutigen Tag so geblieben ist. Daß ich keinen Einfluß auf deren Änderung habe, sollte jedem klar sein, der das internet schon einmal benutzt hat.

Technisches: Die Seite ist für jeglichen browser geeignet und für java, java-script, flash, cookies und ähnlichen Schnickschnack pessimiert - was bedeutet, daß ich empfehle, das abzuschalten.
Für viele Seiten sollte der browser Bilder (JPEG, GIF und PNG) darstellen können. Prinzipiell funktioniert das Projekt auch ohne Anzeige von Bildern, was allerdings insbesondere in der Kunstgalerie von zweifelhaftem Nutzen sein dürfte. In den meisten anderen Bereichen wird eine fehlende Anzeige von Bildern aber kaum oder gar nicht auffallen.
Teilweise sind framesets bei einigen Visuelltexten nicht zu umgehen. In den anderen Bereichen kann auch auf diese Technik komplett verzichtet werden.
Ein großes browser-Fenster (ab 600 Pixel Breite) mag einen größeren Genuß des Designs ermöglichen.
Alle Stilvorlagen (CSS) sind nicht für jeglichen browser geeignet, die Seiten sind jedoch ohne Unterstützung von CSS problemlos nutzbar. Lediglich fehlerhafte Interpretation von CSS durch den browser kann bei einigen Stilen zu Problemen führen. Wenn dem so ist, sei eine Stilvorlage kleinerer Nummer empfohlen. Stilvorlage N nutzt gar kein CSS.

Im Austellungsbereich Bewegtes und Vektor der Kunstgalerie wird der Vektorgraphik-Standard SVG (skalierbare Vektorgraphik) verwendet. Das Darstellungsprogramm braucht zwar nicht alle Module zu unterstützen, allerdings die Abschnitte/Module 1-13, 14.5, 16 (nur events, keine Skriptinterpretation) und 19 (keine Skriptinterpretation) der SVG 1.1-Spezifikation.

©: Kopieren darf hier eigentlich jeder wie er mag,
wer etwas Nützliches findet, darf es zum persönlichen Gebrauch behalten.
Die Rechte an Bildern und insbesondere Texten bleiben selbstverständlich bei mir, was auch eine erneute Veröffentlichung an anderer Stelle einschließt, die nachgefragt werden muß
Wer Bilder oder Texte zitiert, sollte die Seite
http://prinz-und-gloeckner.pytalhost.com
als Quellenangabe samt Angabe des Autors nicht vergessen.

Sicherheitslücken: Sollten jemandem solche auffallen,
bitte ich darum, sie mir einfach nur mitzuteilen und sie nicht auszunutzen
oder gar zu mißbrauchen.

Fehler: Fehler auf der Seite müssen nicht so hingenommen werden,
ich bitte darum, sie mir zur Kenntnis zu bringen.

Stil: 0  1. 2. 3  4  N  D