Der Prinz und der Gloeckner
Gedichte

Morgenkuß

(1998-08-28)

Zwar ist der Tag erwacht
Doch keine Sonne lacht
Der Himmel ist grau
Doch du bist schlau
Trägst die Sonne im Herzen
Bist fast immer am Scherzen
Dein Lachen tut mir gut
Deine Worte machen mir Mut
Ich geb dir einen Kuß
Weil ich einfach muß
Der ist zwar nur virtuell
Aber für dich ganz speziell
Meine Liebe, ich denk an dich
Sag, denkst du auch an mich?
Stil:Hier kann eine Stilvorlage ausgewählt werden! 0Stil: Einfach (Besonders für Netscape4, Opera4, MSIE4/5/6)  1Stil 1: Beinahe traditionell (Sinnvoll für die meisten browser).Stil 1.: Variation zu Stil 1, bunt 2Stil 2: 5. Generation (Zum Beispiel für Gecko, Mozilla5, Netscape6/7, Opera6/7, Konqueror, Safari).Stil 2: Variation zu Stil 2, bunt 3Stil 3: 5. Generation (Zum Beispiel für Gecko, Mozilla5, Netscape6/7, Opera7, Konqueror, Safari)  4Stil 4: 5. Generation (Vor allem für Gecko, Mozilla5 (>1.0), Netscape7, Opera7, Konqueror 3.2)  NStil: kein CSS (Für Puristen oder eigene Stilvorlage)  DStil: Zum Drucken