Der Prinz und der Gloeckner
Gedichte

Notbehelf Eigenliebe?

(2015-04-14)

Mitten in der Nacht
Ist die Leidenschaft erwacht
Von Romantik keine Spur
Das ist die Lust nur pur!
Die geliebte Person hätte man jetzt gern
Doch die ist leider allzu fern
Im Bette wälzt man sich vergebens
Frustrierend sind solche Stunden eines Lebens
Doch wo solche Urgewalten währen
Kann sich niemand lange wehren
In Ermanglung anderer Möglichkeiten
Sorgt die eigne Hand für Vergnüglichkeiten
Ruhe kehrt bald wieder ein
So soll es sein!
Stil: 0  1. 2. 3  4  N  D